cs Pferde und Kultur auf Menorca
info(a)villasinmenorca(dot)de +34 602 491 493 +34 604 101 816
Schnelle Suche
Kategorie
Schlafzimmer
Badezimmer
Maximaler Preis
Bereich
Kontakt CW
Christian Wolf

Office:
Carrer de València, 22
07760 Ciutadella de Menorca
Islas Baleares
Spain

Tel. +34 602 491 493
E- Mail: info(a)villasinmenorca(dot)de

Pferde und Kultur auf Menorca

Genießen Sie einen wunderbaren Reiturlaub mit Ihrer Familie, fernab vom Massentourismus. Ein umfassendes Angebot wie Mountainbiken, Wandern und vielfältigste Wassersportarten ( Tauchen, Kajak,, Surfen, Wasserski, Schwimmen) und vieles Andere stehen Ihnen zur Auswahl.

Menorca - ein noch weitestgehend unentdecktes und vom Massentourismus verschontes Eiland mit schönster unberührter Natur. Und hier liegt auch der Reitz für unsere Freunde des Reitsports auf dieser wunderbaren kleinen Insel. Hier auf Menorca konnte sich eine eigene Pferderasse entwickeln. Natürlich gibt es für die Wassersportler unter Ihnen ein ausgezeichnetes Angebot und Menorca glänzt mit mehr als 60 herrlichen Sandstränden. Weiter verwöhnt Menorca seine Gäste mit einer exquisiten Küche und auch das kulturelle Angebot kommt nicht zu kurz. 1993 wurde die Insel von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Dank der Vielfalt und Schönheit der Natur, Berge, Wiesen, Wälder, Buchten und nicht zu vergessen dem Meer.

Der Pferdeweg " Cami de Cavalles " mit einer Länge von ca. 200 Kilometern führt durch Wälder und eine einzigartige Felslandschaft. Der typisch menorkanische Bewuchs wie Pinien,-Steineichen und Olivenhaine sind hier zu bestaunen und saumen den Reitweg.

Lizenzfreie Stockfotonummer: 1080440877 Pferde und Kultur in Menorca

Der Menorquiner ist ein starkes schwarzes Warmblutpferd mit einem Stockmaß von 155 - bis 170 cm.

Ein genügsames, widerstandsfähiges und energisches Pferd welches sowohl als Dressurpferd als auch zum fahren von Kutschen geeignet ist. Die Pferde haben Charakter und sind sehr ausgeglichen und trotz ihrer schlanken grazilen Statur sehr robust. Die Menorquiner haben von jeher eine besondere Beziehung zu ihren Pferden.

An jedem Wochenende finden auf den zwei Pferderennbahnen Trabrennen statt. Einem Reitsportverband der Balearen gehören 9 Vereine an die Wettbewerbe und Turniere in den drei wichtigsten Reitsportdisziplinen organisieren. Ein ganz besonderes Erlebnis für jeden Naturliebhaber ist die Erkundung der Insel auf dem Rücken eines Pferdes.

Lizenzfreie Stockfotonummer: 1080440888 Pferde und Kultur in Menorca

Die Vegetation der Insel nimmt eine Fläche von 19.000 Hektar ein. Dieses Areal zählt nicht zu den landwirtschaftlich genutzten Gebieten. In Menorca finden sich drei große Baumarten: Die Steineichen, Pinienbäume und die wilden Olivenbäume.

Ein echtes Paradies zieht sich circa 216 Kilometer über das Küstengebiet. Es gibt auf der Insel mehr als 60 Strände die über die Küste entlang verteilt sind und einen großen Touristenmagnet darstellen. Die Strände, die meist südlich gelegen sind besitzen feinen weißlichen Sand und die nördlicher gelegenen verfügen über einen etwas gröberen rötlichen Sand. Ein schönes Farbenspiel zu dem reinen und kristallklaren Wasser. Menorca wurde von der UNESCO zum Reservat der Biosphäre erklärt, letztlich auch Aufgrund der Wasser und Strandqualität

Lizenzfreie Stockfotonummer: 1075405748 Pferde und Kultur in Menorca

Club Hipic Haras Del Mar
Adresse: Cami d´Algendar, Sant Climent, Menorca
Telefon: (+34) 669 355 311
Email: menorcahorseriding@gmail.com
www.menorcahorseriding.com

Cavalls Son Àngel
Adresse: Camí d'Algaiarens, Ciutadella, Menorca
Telefon: (+34) 609 83 39 02
Email: info@cavallssonangel.com
www.cavallssonangel.com